Vierter Spieltag der HMM 2010

Der „Schachclub Schachelschweine“ verliert an einem Spannendem Abend mit 2½ zu 5½ Punkten gegen „Weiße Dame“.

Die vierte Runde gegen „Weiße Dame“ war leider nicht ganz so erfolgreich wie erhofft. So erkämpften sich Norbert einen Punkt. Roland, Rene und Fabian holten für sich jeweils einen halben Punkt. Forian, Steven und José verloren ihre Partie. Peter verlor kampflos.

Die Mannschaftsaufstellung der Schachelschweine lautete wie folgt:

  1. Florian Severin
  2. Peter Cabelstoem
  3. Roland Rittmeyer
  4. Rene Gralla
  5. Fabian Thiele
  6. Steven Meiniger
  7. José Stiller
  8. Norbert Antlitz

Die nächste Runde wird am 26.3.2010 gegen den „Hamburger Schachklub 10“ stattfinden.