Neunter Spieltag der HMM 2010

Die zweite Mannschaft des „Schachclubs Schachelschweine“ gab nach hartem Kampf um den Klassenerhalt auf. So verloren wir mit 2½ zu 5½ gegen „TV Fischbek 2“.

Am Freitag hatte die zweite Mannschaft des „Schachclub Schachelschweine“ ihren letzten Wettkampf der Saison. Und bei diesem Wettkampf ging es um nichts geringeres als den Klassenerhalt!

Aber trotz der Wichtigkeit des Wettkampfes und der daraus folgenden Konsequenz traten wir nur mit 7 Mann an. Marcel Misera musste leider absagen, da in seiner eigenen Mannschaft Probleme gab.

Gewonnen haben Rene und José. Einen halben Punkt gab Florian ab wobei er die Partie auch locker hätte gewinnen können. Nur war es schon spät und der Wettkampf war zu dem Zeitpunkt schon verloren sodass es einfach nicht mehr ins Gewicht fällt. Verloren haben Roland, Fabian, Steven und Norbert. Wobei Roland in einer gewonnen Stellung auf Zeit verlor und Fabian nach einem gutem Opfer leider nicht die beste Fortsetzung fand.

Die Mannschaftsaufstellung der Schachelschweine lautete wie folgt:

  1. Florian Severin
  2. Peter Cabelstoem
  3. Roland Rittmeyer
  4. Rene Gralla
  5. Fabian Thiele
  6. Steven Meiniger
  7. José Stiller
  8. Nobert Antlitz